pro optik startet Aktion „Tausche deinen Feiertag!“

  • Ab sofort können Mitglieder*innen aller Religionen ihren Feiertag leben
  • Neue Aktion Teil des innovativen HR-Ansatzes #propeople von Deutschlands drittgrößter Optikerkette

(Wendlingen, Juli 2022) Christentum, Islam, Judentum, Hinduismus, Buddhismus – alle Weltreligionen haben sie, ihre großen Feiertage, die von Millionen von Menschen weltweit begangen werden. Damit wirklich alle 1.600 pro optiker*innen bei Deutschlands drittgrößter Optikerkette dies auch tun können, hat pro optik jetzt die einzigartige Aktion „Tausche deinen Feiertag!“ gestartet. Damit hat das gesamte Team die Möglichkeit, sein höchstes Fest mit Familie und Freunden zu begehen und einfach gegen den Feiertag hierzulande, Überstunden oder bevorzugten Urlaub zu tauschen. Anja Fujan, Head of Human Resources bei pro optik: „Menschen aus über 30 Nationen arbeiten bei pro optik, in unserer Verwaltung und in den über 180 Flächen in ganz Deutschland. Chancengleichheit und Vielfalt heißt für uns auch kulturelle Gleichheit. Und genau dies möchten wir unseren Mitarbeiter*innen damit ermöglichen und ein Zeichen dafür setzen, dass wir Bräuche und Feste aller Kulturen schätzen und wir wollen, dass diese auch gelebt werden können.“ Die Aktion ist nur eine von vielen im Rahmen des neuen Human-Resources-Ansatzes #propeople. Erst kürzlich hatte das Unternehmen die Charta der Vielfalt unterzeichnet und im Pride-Month Juni die Vielfalt der pro optik LGBTQIA+-Community gefeiert.

Die neue Regelung gilt ab sofort und ausnahmslos für alle Mitarbeiter*innen von pro optik. Darüber informiert und erklärt wurde die Aktion jetzt im Rahmen einer Video-Botschaft von HR-Chefin Anja Fujan und dem Vertriebschef Markus Kollmann an die Belegschaft. „Uns ist wichtig, dass ihr mit eurer Familie und euren Freunden eure Feste feiern könnt“, teilen die beiden in dem Video mit. Dabei haben „Tauschwillige“ für die großen Feiertage der Weltreligionen auch „Vorfahrt“ vor Kolleg*innen, um ihren Feiertag begehen zu können.

Weitere Informationen unter www.prooptik.de

Social Media pro optik

Über pro optik:

pro optik ist mit rund 182 Flächen die drittgrößte Optikergruppe in Deutschland. Das Unternehmen hat im Jahr 2021 insgesamt 144 Mio. Euro Umsatz generiert. Das Unternehmen mit Sitz in Wendlingen am Neckar wurde 1987 gegründet und blickt auf eine erfolgreiche Entwicklung und kontinuierliches Wachstum zurück. Ein wesentlicher Meilenstein der jüngeren Vergangenheit ist die Erweiterung des Produktspektrums um die Hörakustik. CEO des Unternehmens ist seit März 2020 Micha S. Siebenhandl. www.prooptik.de

Zum Artikel

Bildmaterial

Ansprechpartner