NOBILIS GROUP stellt sich für die Zukunft auf

  • Udo Heuser zum neuen Geschäftsführer bestellt
  • Mitgründer Detlef Rughöft zieht sich aus operativer Geschäftsführung zurück
  • 100-Millionen-Euro-Umsatzgrenze im Jubiläumsjahr 2018 übersprungen

(Wiesbaden, 1. April 2019) Große Schritte bei der NOBILIS GROUP GmbH aus 
Wiesbaden, einem der renommiertesten deutschen Vertriebsunternehmen für ausgesuchte Duft- und Parfummarken. Die Firma stellt sich für die Zukunft neu auf und hat den Branchenprofi Udo Heuser (50) als neuen Geschäftsführer bestellt. Er wird künftig gemeinsam mit dem Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter Thomas C. Schnitzler sowie mit Vertriebsgeschäftsführer Max Reichenspurner die Führung des Unternehmens übernehmen. Mitgründer Detlef Rughöft hat sich dagegen aus der operativen Geschäftsführung zurückgezogen, bleibt der Firma aber als Gesellschafter und in beratender Funktion weiterhin erhalten. „Nach genau 25 erfolgreichen sowie spannenden Jahren in der aktiven Geschäftsführung ist für mich der Zeitpunkt gekommen, an dem ich meinen Teil der operativen Steuerung übergebe“, erläutert Detlef Rughöft, der die Firma gemeinsam mit Thomas C. Schnitzler 1993 gegründet hat.

Neues Geschäftsführungstrio: 
Thomas C. Schnitzler, Udo Heuser und Max Reichenspurner
Das neue Führungstrio will den langjährigen Wachstumskurs des Unternehmens mit einer konsequenten Mischung aus Innovation, frischem Wind und Konstanz fortsetzen. Die NOBILIS GROUP feierte im letzten Jahr ihr 25-jähriges Bestehen, genießt ein exzellentes Image in der Branche und ist hervorragend im Markt aufgestellt. Sie ist auf den Vertrieb von Parfummarken spezialisiert, vertreibt ein breites Portfolio von Brands wie Creed, Atkinsons, Versace, Montblanc, Baldessarini, Coach, Aqua Colonia, Hollister, Karl Lagerfeld und viele andere interessante Parfummarken. Das Unternehmen gilt als Pionier und Impulsgeber und deckt den gesamten Duftmarkt ab – mit einem breiten Portfolio von Premium- und Luxusmarken bis hin zu Lifestyle-Brands. Die NOBILIS GROUP hat sich zusätzlich als Servicepartner unter anderem für Bulgari Parfums und Revlon/Elizabeth Arden etabliert.
 
Mit der neuen Struktur der Geschäftsleitung tragen die beiden Gründer und Gesellschafter nun Sorge dafür, dass diese Marktstellung langfristig gesichert und weiter ausgebaut wird. Thomas C. Schnitzler konzentriert sich künftig noch mehr auf die strategische Weiterentwicklung der Company und fokussiert sich auf das Markenportfolio und die Akquisition neuer Marken. „Ich möchte künftig noch mehr an und nicht in der Firma arbeiten“, kommentiert Schnitzler seine künftige Rolle. „So kann ich das Unternehmen am effektivsten voranbringen.“ Udo Heuser wird sukzessive die gesamte operative Führung der einzelnen Bereiche des Unternehmens von Thomas C. Schnitzler übernehmen, der weiter als Vorsitzender der Geschäftsführung aktiv ist. Das Know-how und die Kontakte von Co-Gründer Detlef Rughöft werden der Firma erhalten bleiben, da er als Gesellschafter und Berater dem Unternehmen weiterhin eng verbunden ist.
 
Umsatz-Meilenstein im Jubiläumsjahr

Das Unternehmen hat dabei im 25. Jahr seines Bestehens einen echten Meilenstein erreicht und mit einem Rekordumsatz zum ersten Mal die 100-Millionen-Euro-Umsatzgrenze übersprungen. „Dies ist ein riesiger Schritt für das Unternehmen und erfüllt uns natürlich mit Stolz. Eine solche Situation der Stärke ist genau der richtige Zeitpunkt dafür, die operative Führung schrittweise in neue Hände zu geben“, ist sich Thomas C. Schnitzler sicher und er kündigt an: „Wir wollen mit der Firma noch viel erreichen.“
 
Mit Udo Heuser konnte die NOBILIS GROUP einen echten Branchenkenner mit starkem Track-Record im Beautymarkt an Bord holen. Der 50-jährige Topmanager war bis Ende Dezember 2018 Geschäftsführer und Managing Director der Revlon Gruppe in DACH. In dieser Funktion zeichnete er verantwortlich für die Zusammenführung des Prestige- und Lifestyle-Geschäfts (Elizabeth Arden GmbH) und des Revlon Professional-Geschäfts. In dieser Position hat Udo Heuser bereits erfolgreich über viele Jahre mit der NOBILIS GROUP zusammengearbeitet. Zuvor war er 5 Jahre als Geschäftsführer bei BBI/Beauty Brands International, sowie 3 Jahre als Direktor Vertrieb & Marketing bei der Fribad Cosmetics Group in Baden-Baden tätig. 12 Jahre war er bei P&G Prestige Beauté im Key-Account-Management aktiv. Seinen Berufseinstieg hatte der dreifache Familienvater 1988 bei Coty Beauty.
 
„Wir freuen uns, dass wir mit Udo Heuser einen echten Beautyexperten verpflichten konnten, der auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte in der Branche zurückblicken kann. Er wird die Geschäftsführung mit seinen Erfahrungen aus unterschiedlichen Firmen hervorragend ergänzen und das Unternehmen dauerhaft in eine positive Zukunft führen“, sagt Thomas C. Schnitzler. Auch Udo Heuser sieht der neuen Herausforderung mit Spannung entgegen: „Die NOBILIS GROUP ist ein dynamisches, gut strukturiertes und breit aufgestelltes Unternehmen. Diesen Wachstumskurs möchte ich gemeinsam mit dem gesamten NOBILIS-Team in den nächsten Jahren erfolgreich fortsetzen.“
Über die NOBILIS GROUP:
Die NOBILIS GROUP – The Noble House of Beauty wurde 1993 in Wiesbaden gegründet. Thomas C. Schnitzler und Detlef Rughöft sind die Gesellschafter des Unternehmens. Die NOBILIS GROUP ist ein Vertriebsunternehmen für ausgesuchte Duft- und Parfummarken und hat es sich zum Ziel gesetzt, den Mythos Parfum auf hohem Niveau zu bewahren. Das Unternehmen gilt als Pionier und Impulsgeber der Branche und deckt den gesamten Duftmarkt ab – mit einem breiten Portfolio von Premium- und Luxusmarken bis hin zu Lifestyle-Brands. Aktuell finden sich im Portfolio der Duftexperten rund 50 renommierte Brands wie Creed, Atkinsons, Versace, Montblanc, Baldessarini, Coach, Aqua Colonia, Hollister, Karl Lagerfeld und viele andere interessante Parfummarken, die NOBILIS an rund 1.300 Kunden mit insgesamt 8.900 Geschäften liefert. Das Unternehmen hat sich zusätzlich als kompetenter Servicepartner zum Beispiel für Bulgari Parfums und Revlon/Elizabeth Arden etabliert. Die NOBILIS GROUP beschäftigt aktuell rund 155 Mitarbeiter und hat im Jahr 2018 zum ersten Mal die 100-Millionen-Euro-Umsatzgrenze übersprungen. Die Geschäftsführung besteht ab dem 1. April 2019 aus drei Personen: Thomas C. Schnitzler (Vorsitzender der Geschäftsführung), Udo Heuser (neu ab dem 1.4.2019) und Vertriebsgeschäftsführer Max Reichenspurner.
 
Kontakt:
Nobilis Group GmbH
Ursula Hartlieb
Telefon: +49 611 9285660

 

Zum Artikel

Bildmaterial