Neues Jahr, neuer Look?! Tipps und Tricks zum Umstyling von Mainzer Trendfriseur Francesco Barba

(Mainz, Januar 2019) – „In diesem Jahr erfinde ich mich neu!“ – dieser Vorsatz führt in den meisten Fällen direkt zum Friseur. Im Salon FRANCESCO BARBA Cut & Color im Herzen von Mainz ist jeder richtig, der sich zum neuen Jahr auch einen neuen, frischen Look wünscht, ob von der langen Löwenmähne zum charmanten Pixie-Cut oder von natürlichem Blond zum zarten Rosé. Das Team rund um den begnadeten Friseurmeister und Saloninhaber Francesco Barba hat genau das richtige Gespür, welcher Schnitt und welche Farbe auch wirklich zum jeweiligen Kopf passen. „Uns ist es besonders wichtig, unsere Kunden typgerecht zu beraten und ihnen die Möglichkeiten aufzuzeigen, die individuell auf ihren Charakter zugeschnitten sind und dabei ihre Persönlichkeit perfekt unterstreichen“, erklärt der kreative Topstylist.

Trend ist Typsache
„Gerade zum Jahreswechsel wünschen sich viele frischen Wind in den Haaren, doch nicht jeder Trend ist auch gleichzeitig für jeden Haartyp geeignet“, erklärt Barba. Deshalb wird in seinem Salon FRANCESCO BARBA Cut & Color, der nicht nur aufgrund seines Industrial Chics und seiner familiären Wohlfühlatmosphäre zu den Top-30-Salons in Deutschland zählt, eine klare, individuelle Beratung großgeschrieben. Verschiedenste Faktoren bestimmen den neuen Look: Die Persönlichkeit und der Wunsch des Kunden spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle wie Haarbeschaffenheit, Hautfarbe, Kopf- und Gesichtsform. Inspiriert von den aktuellen Trends und mit langjähriger Expertise entwickelt der Friseurmeister so gemeinsam mit seinen Kunden einen ganz individuellen, maßgeschneiderten, modernen Look, der die Persönlichkeit des Kunden optimal widerspiegelt. „Beim Umstyling geht es nicht immer um krasse Veränderungen. Selbst kleine Korrekturen des aktuellen Stylings, wie beispielsweise frisch geschnittene Spitzen oder ein Pony, können eine Person schon maßgeblich verändern. Auch softe Farbakzente, die durch spezielle Colorationstechniken – wie Balayage oder Ombré – die natürliche Haarfarbe unterstreichen, können den Look mit raffinierten Details veredeln“, so Francesco Barba. Mitunter kommt es aber auch zu einer umfangreichen Typveränderung, bei der professionelles Friseurhandwerk und Kreativität gefragt sind – hierfür haben die Topstylisten bei FRANCESCO BARBA Cut & Color ein ganz besonderes Talent.

No-Gos für den neuen Look
Egal ob große oder kleine Veränderungen – ausschlaggebend für einen neuen Look, der gerne und mit Stolz getragen wird, ist gesundes Haar. „Ist das Haar bereits vorgeschädigt, raten wir von chemischen Behandlungen – wie zum Beispiel Bleichen oder Dauerwelle – ab, da sie die Haarstruktur noch zusätzlich belasten“, erklärt der Mainzer Friseurmeister, der sein Handwerk mit höchstem Qualitätsanspruch ausübt. „Wenn dem so ist, sollte die Pflege und Verbesserung der Haare durch professionelle Treatments an erster Stelle stehen.“

FRANCESCO BARBA Cut & Color hat seinen Sitz in der Hinteren Flachsmarktstraße 2 in 55116 Mainz. Mehr Informationen gibt es unter www.francescobarba.de.

Über FRANCESCO BARBA Cut & Color: 
Im Friseursalon Cut & Color, der 2009 von Francesco Barba in Mainz gegründet wurde, treffen professionelles Friseurhandwerk und kreatives Trendgespür auf exzellenten Kundenservice in persönlicher Atmosphäre. Der inhabergeführte Salon in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt gehört zu den Top-30-Haarsalons in Deutschland. Individualität, Natürlichkeit und Schönheit stehen beim Schneiden, Färben und Pflegen im Mittelpunkt. Abgesehen von klassischen Friseurdienstleistungen und seiner individuellen Beratung überzeugt Creative Topstylist Francesco Barba außerdem durch das selbst entworfene und handgefertigte Mobiliar seines Salons, das sein Gespür für Trends und Style widerspiegelt. Jahrelange Berufserfahrung und der unermüdliche Drang nach Weiterentwicklung bilden das zukunftsorientierte Erfolgskonzept von Cut & Color. Weitere Informationen über FRANCESCO BARBA Cut & Color sind im Internet unter www.francescobarba.de verfügbar.

Bildmaterial

  • Neues Jahr, neuer Look?! – im Friseursalon FRANCESCO BARBA Cut & Color erhält jeder seinen ganz individuellen Look.
  • Francesco Barba unterstützt seine Kunden selbst bei mutigen Veränderungen.
  • Das passende Make-up gehört im Cut & Color zum Umstyling dazu.
  • Der Chef persönlich kümmert sich um den letzten Schliff.

Ansprechpartner