Neuer Botschafter: Schauspieler Jörn Schlönvoigt ist Kooperationspartner von HOLY TRINITY®

Dresden, April 2019 – Jörn Schlönvoigt ist neuer Kooperationspartner der Dresdner Leuchtenmanufaktur HOLY TRINITY®. Der Schauspieler steht seit mehr als 15 Jahren jeden Tag vor der Kamera und arbeitet nebenbei als DJ. Mit dem Bau eines eigenen Hauses erfüllt sich der 32-Jährige nun gemeinsam mit seiner Frau Hanna und Tochter Delia einen großen Traum. Im Herbst 2019 wird die Familie umziehen – mit den HOLY TRINITY® Leuchten RIMA und KALA im Gepäck. 

Modern, geradlinig, klassisch – so beschreibt Jörn Schlönvoigt seinen Einrichtungsstil. Bei der Planung seines Hauses legt er außerdem Wert auf viel Licht und einzigartige Qualität. Die Leuchten von HOLY TRINITY® überzeugen ihn durch ihr minimalistisches, zeitloses Design, durch Hochwertigkeit und die intuitive Bedienung. Bereits seit 2014 besitzt der Schauspieler die Tischleuchte RIMA, die ihn aufgrund ihres Designs und des individuellen Lichtspiels begeistert. 2019 soll die Pendelleuchte KALA die Inneneinrichtung des neuen Hauses ergänzen. „Ich finde es wahnsinnig innovativ, mir das Licht punktgenau an die Stelle zu schieben, an der ich es brauche. Das ist auch hilfreich beim Textelernen“, so Jörn Schlönvoigt. 
 
Der Schauspieler ist ab sofort ein Teil der HOLY TRINITY® Familie und verspricht spannende Projekte. Um immer up to date zu sein und keine Beiträge zu der Zusammenarbeit mit Jörn Schlönvoigt zu verpassen, sollte man unter www.holytrinity-lights.com/de/impulse#newsletter den Newsletter von HOLY TRINITY® abonnieren. 
Über HOLY TRINITY®:

HOLY TRINITY® ist eine Leuchtenmanufaktur mit Sitz in Dresden, die 2011 gegründet wurde. Der Markenname HOLY TRINITY® – Dreieinigkeit – steht für die konsequente Verknüpfung von Design, Technologie und Innovation, die jede Leuchte auszeichnet. Die handgefertigten, modernen Leuchten vereinen stilvoll-puristische Formgebung, klare Linien und intelligente Lichtkonzepte mit intuitiver Bedienung. Der faszinierende Designansatz des Dresdner Unternehmens, das seit 2016 zur Deutschen Lichtmiete AG gehört, weckte bereits das Interesse namhafter, internationaler Unternehmen und so folgten Kooperationen mit Audi, Poggenpohl oder Meissner Porzellan. Mittlerweile umfasst das Portfolio sechs Leuchten, die bereits mehrfach mit renommierten Designpreisen ausgezeichnet wurden. 2017 erhielt das Modell VARA den begehrten Red Dot Design Award, 2019 wurde das Modell RIMA mit dem German Design Award ausgezeichnet. 

Bildmaterial

Ansprechpartner