La mer feiert Jubiläum: 40 Jahre Hautkompetenz mit Liebe zur Nordsee

Cuxhaven, September 2021 – Hochverträgliche Hautpflege, „made in Germany“, eine starke Verbundenheit mit dem Wattenmeer und der stete Blick für ein nachhaltiges Miteinander – dafür steht La mer seit der Gründung und feiert heute stolz sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Alleinstellungsmerkmal des norddeutschen Meereskosmetikspezialisten ist der wertvolle Meeresschlick der Nordsee, die weltweit einzigartige Essenz der hochwertigen La mer Pflegeprodukte. Per Hand im heimischen Wattenmeer gewonnen, im eigenen Laboratorium in Cuxhaven extrahiert und veredelt, bildet er die natürliche Basis aller La mer Pflegeserien. Rein, in höchster Konzentration und nur in Kombination mit molekularem Sauerstoff, so präsentiert La mer seinen marinen Powerstoff nun im luxuriösen Jubiläumsprodukt: dem SEACRETS Beauty Elixir – die tiefenwirksame Hochleistungspflege mit der puren Kraft der Nordsee.

40 Jahre Liebe zur Region und zum Wattenmeer  
Schon seit der Gründung durch den Physiotherapeuten Paul Gojny 1981, der das spezielle Verfahren zur Extraktion des Meeresschlicks erfunden hat, sind das Wattenmeer und die Region wichtiger Bestandteil der Marken-DNA von La mer. Es finden nicht nur alle wesentlichen Produktionsschritte – Rohstoffgewinnung, Produktentwicklung, Herstellung und Vertrieb – am Standort Cuxhaven-Altenwalde statt, in direkter Nachbarschaft zum Wattenmeer, La mer engagiert sich auch seit Langem für den Erhalt und Schutz dieses sensiblen Ökosystems. „Seit 40 Jahren schenkt uns das Wattenmeer den wertvollen Meeresschlick. Er ist der Grund, warum unsere Produkte so hautverträglich sind. Deshalb ist es unsere Pflicht, das einzigartige Biotop für uns und für nachfolgende Generationen zu schützen. Durch einen respektvollen Umgang mit unserer Umwelt. Das ist unser Anspruch – heute und morgen“, so Michael Bommers, Vorstand der La mer Cosmetics AG.

Projekt Küstenliebe
La mer hat diese Verantwortung in Versprechen festgehalten, die schon heute umgesetzt werden. Das bedeutet konkret: Schutz mariner Ressourcen sowie Naturlandschaften, Vermeidung unnötiger Plastikverpackungen, Fokus auf nachwachsenden Ressourcen, Reduktion von CO2 und Produktformulierungen mit Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, um weder Haut noch Umwelt zu belasten. Ein Herzensprojekt vereint beide Ansätze miteinander: das Projekt Küstenliebe. Dabei unterstützt La mer das Artenschutzprogramm des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer mit einer eigens dafür entwickelten Handpflegecreme. Balsam für die Hände: Feuchtigkeitsspender Meeresschlick-Extrakt, Meerwasser, Algenextrakte und zusätzlich nährende Sheabutter und Vitamin E in der Handcreme schützen, regenerieren und pflegen zugleich und sorgen im Nu für zarte und schöne Hände. Pro verkaufte Creme wird 1 € direkt an das Schutzprogramm für den Säbelschnäbler gespendet. Der grazile Wattvogel mit nach oben aufgeworfenem Schnabel ist charakteristisch für den Nationalpark, lebt im gesamten niedersächsischen Wattenmeer und nutzt die Salzwiesen als Brutgebiet. Damit schützt die regenerierende und feuchtigkeitsspendende Handcreme nicht nur beanspruchte Hände, sondern auch das Wattenmeer – und das steht in Form des Meeresschlick-Extrakts auch beim Jubiläumsprodukt im Fokus.
 
Kostbarkeit des Meeres – SEACRETS Beauty Elixir
Die pure Schönheit der Haut, geweckt von der Urgewalt der Nordsee – das SEACRETS Beauty Elixir in der limitierten Jubiläumsedition enthält die höchste Konzentration des einzigartigen Meeresschlick-Extrakts und kombiniert diesen mit energiespendendem, molekularem Sauerstoff. Das Besondere: Das luxuriöse Serum wird dadurch zum tiefenwirksamen Schönheitsbooster, der nachweislich die Faltentiefe reduziert, die Kollagenproduktion anregt und die Hautzellen mit Energie versorgt. So zaubert das Multitalent ein ausgeglichenes, zartes und verjüngtes Hautbild. Das SEACRETS Beauty Elixir kann von jedem Hauttyp verwendet werden, ist mit allen La mer Serien kombinierbar und kann sowohl als alleinige Pflege als auch unter und über der persönlichen Pflegecreme aufgetragen werden. Bereit, die pure Kraft der Nordsee auf der Haut zu spüren?

Mehr Informationen zu La mer finden sich auf der Website unter 
www.la-mer.com oder auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens.

Weiterführende Informationen
Informationen zum Projekt Küstenliebe und zur Handpflege Creme

Unverbindliche Preisempfehlung:
SEACRETS Beauty Elixir, 30 ml, 99,00 €
Handpflege Creme Küstenliebe, 75 ml, 6,95 €

Social Media La mer

Über La mer Cosmetics:

Getreu dem Claim „Der Ursprung der Schönheit“ produziert und vertreibt das Unternehmen La mer Cosmetics mit Sitz in Cuxhaven qualitativ exzellente, natürliche Hautpflegeprodukte, „made in Germany“. Wesentlicher Bestandteil aller Produkte ist der Meeresschlick, den Firmengründer Paul Gojny 1981 mittels eines von ihm entwickelten speziellen Verfahrens extrahieren konnte. Das Kosmetikunternehmen ist das einzige Unternehmen, das den wertvollen Meeresschlick aus der Nordsee fördern darf. Im eigenen Laboratorium vor Ort isoliert, verarbeitet und veredelt La mer Cosmetics diesen und weitere marine Wirkstoffe zu einzigartigen Kosmetikprodukten. La mer Cosmetics stellt seine mehr als 100 verschiedenen Kosmetikprodukte stets mit höchstem Anspruch an Qualität, mit exklusiven Inhaltsstoffen und herausragender Verträglichkeit her. Endverbraucher können die La mer Produkte deutschlandweit in Apotheken, in Kosmetikinstituten oder online unter www.la-mer.com erwerben.

 

Bildmaterial

Ansprechpartner