Jazz im Hof: Konzert der Wiesbadener Juristenband im Hofgut Mappen

(Wiesbaden, Juli 2022) Entspannt bei einem guten Glas Wein zu musikalischen Jazz-Klängen mitswingen und heimische Köstlichkeiten inmitten der schönen Natur genießen – am 17. Juli lädt das von Carolina Hesse und Bennet Mai geführte Hofgut Mappen zum Musik-Event „Jazz im Hof“ mit der bekannten Wiesbadener Juristenband ein. Das idyllische Hofgut, von der Wiesbadener Unternehmerfamilie Köllmann erworben, liegt umgeben von weiten grünen Wiesen und Wäldern zwischen Kiedrich, Hausen v.d.H und Schlangenbad und ist der perfekte Ort für einen rundum schönen Sonntag. Um 10.30 Uhr öffnet das Hofgut offiziell seine Pforten und zwischen 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr können sich alle Gäste an einem einmaligen Jazz-Konzert der bekannten Wiesbadener Juristenband bei leckerem Schmaus und Trank erfreuen.

Musikalisches Sommerhighlight mit kulinarischen Köstlichkeiten
Abgesehen von den harmonischen Klängen der Wiesbadener Juristenband, die schon seit 51 Jahren ihr Publikum von sich überzeugt, dürfen sich alle Besucher und Besucherinnen auf kleine, aber feine Gaumenfreuden, wie u. a. die hofeigene Wildbratwurst und weitere heimische Leckereien, sowie auf ausgewählte Weine aus der Region freuen. Tickets sind für 20 Euro erhältlich und können bei Carolina Hesse per Mail unter events@legere-hotelgroup.com oder telefonisch unter 0171-1577672 im Voraus reserviert werden. Das Hofgut Mappen freut sich auf Ihr Kommen!

Nähere Informationen zum Hofgut Mappen gibt es unter www.hofgut-mappen.de.

Social Media Fibona GmbH

Über FIBONA :

Die FIBONA GmbH mit Sitz in Wiesbaden wurde 1982 von der Familie Köllmann gegründet und entwickelt, baut und betreibt standort- und zielgruppengerechte Hotels auf eigene Rechnung. Das Unternehmen ist untergliedert in die Geschäftsbereiche LÉGÈRE HOTELGROUP, Real Estate Development, Event Management sowie Health Products. Unter der LÉGÈRE HOTELGROUP werden die zwei firmeneigenen Brands LÉGÈRE HOTEL (Standorte: Taunusstein, Luxemburg, Tuttlingen, Bielefeld und Erfurt) und LÉGÈRE EXPRESS (Standorte: Tuttlingen, Bielefeld und Leipzig) betrieben. Das in zweiter Generation geführte Unternehmen beschäftigt in Deutschland und im europäischen Umland über 250 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Geschäftsführer sind Sven J. Köllmann und Tobias F. Fürst. Im Geschäftsbereich Real Estate Development sind alle Projektentwicklungs- und Bauaktivitäten der Assetklassen Hotel, Residential und Office gebündelt. Die Sparte Event Management konzipiert, organisiert und realisiert Events und Markenpräsentationen und betreibt neben anderen Locations auch die außergewöhnliche Eventlocation Hofgut Mappen im Rheingau-Taunus-Kreis.

Zum Artikel

Bildmaterial

Ansprechpartner