Erstklassiges Investment in Einzelkulturdenkmal: Paul & Partner vermittelt prachtvolles Mehrfamilienhaus in absoluter Bestlage von Wiesbaden

  • Edler Stilaltbau im Komponistenviertel aus den Jahren 1892/1893
  • Acht Büro- und Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von ca. 955 m2

(Wiesbaden, Juni 2019) Kernsaniert, imposant und einzigartig – das Immobilienberatungsunternehmen Paul & Partner Real Estate hat jetzt eine prunkvolle Altbauimmobilie im Herzen der hessischen Landeshauptstadt vermittelt. Das unverwechselbare Wohn- und Geschäftshaus, das als Einzelkulturdenkmal von der hessischen Denkmalschutzbehörde gelistet ist, ist auf einem großzügigen Grundstück von ca. 1.069 m2 im sogenannten „Komponistenviertel“ im Zentrum von Wiesbaden gelegen, das als eine der Top-Adressen der gesamten Region gilt. Der Stilaltbau umfasst acht Einheiten, die sich auf Büro- und Wohnflächen mit einem sagenhaften Mix aus 1-, 2-, 5- und 6-Zimmer-Einheiten verteilen. Zudem verfügt das Anwesen über Stellplätze auf dem Grundstück, beeindruckende Stilelemente sowie private Gärten und Terrassen. Verkäufer ist eine Privatperson aus Frankfurt, Käufer eine Privatperson aus Wiesbaden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das prachtvolle Wohn- und Geschäftshaus wurde erst vor Kurzem umfassend und sehr hochwertig revitalisiert, wobei werterhaltende sowie wertsteigernde Sanierungsmaßnahmen im Ex- und Interieur durch renommierte, regionale Fachfirmen ausgeführt wurden. Das Gesamtobjekt verfügt dadurch nun nicht nur über eine modernisierte Technik nach heutigem Standard und doppel- und dreifachverglaste Holzfenster, sondern auch über diverse Erweiterungsmöglichkeiten und Genehmigungen, z. B. für einen Garagenneubau, einen Aufzug oder auch zusätzliche Balkone.

Paul & Partner Real Estate ist auf die Vermittlung von Wohn- und Geschäftshäusern spezialisiert. Kerngeschäftsbereiche sind dabei Transaktionsberatung, Maklerdienstleistungen und ganzheitliches Mietmanagement für private und professionelle Kunden. Ziel des Unternehmens ist es, im Jahr 2019 die Marke von 100 Mio. Euro Transaktionsvolumen zu durchbrechen sowie seine Aktivitäten neben dem Rhein-Main-Gebiet auch durch weitere Projekte auf nationaler Ebene zu erweitern. Außerhalb des Rhein-Main-Gebiets ist das Unternehmen bis dato bereits mit Projekten in Berlin, Leipzig, Dresden, Bonn und der Rhein-Neckar-Metropolregion verstärkt aktiv gewesen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.paul-partner.com.

Bildmaterial

Ansprechpartner