Ein kühles Köpfchen bewahren: Das neue SOS Kinder-Fieber-Pflaster bietet schnelle Erleichterung bei Fieber

(Wehrheim, im Februar 2014) Leichtes Frösteln, allgemeines Unwohlsein und Schwitzen – das sind meist klare Anzeichen für eine erhöhte Körpertemperatur. Kinder fiebern häufiger als Erwachsene und entwickeln dabei oft hohe Temperaturen. Im Durchschnitt macht ein Vorschulkind jährlich sechs bis acht fieberhafte Entzündungserkrankungen durch. Dabei ist Fieber keine Krankheit, sondern die gesunde Reaktion des Körpers auf eine Infektion, zum Beispiel eine Erkältung. Um den Kleinsten die erhöhte Temperatur wirkungsvoll zu erleichtern, bringt SOS mit dem neuen Kinder-Fieber-Pflaster ein innovatives Medizinprodukt auf den Markt, das schnell eine angenehme Linderung bringt und den heißen Kinderkopf sanft kühlt. Die hochwertigen SOS Gesundheitsprodukte sind im LEH und Drogeriemarkt erhältlich.

Die normale Körpertemperatur eines Kindes liegt zwischen 36,5° und 37,5° und kann im Tagesverlauf um bis zu 1° schwanken. Temperaturen von 38° bis 39° werden dabei als leichtes Fieber, über 39° als hohes Fieber und über 40,5° als sehr hohes Fieber bezeichnet. Im Kindesalter ist Fieber meist durch eine Virusinfektion bedingt und klingt nach kurzer Zeit wieder ab. Das neue SOS Kinder-Fieber-Pflaster ist sofort einsatzbereit und sorgt beim fiebernden Kind dank seines kühlenden Effekts für angenehme Linderung. Das Gel-Pflaster bietet bei Fieber und Kopfschmerzen bis zu acht Stunden – im Gegensatz zum schnell wärmer werdenden, nassen Waschlappen – eine angenehme, lang anhaltende Kühlung. Auf der Kinderstirn aufgebracht, erleichtert es dem Kind somit die fiebrige Reaktion seines Körpers. Dank der Gel-Folie ist das Pflaster besonders angenehm auf der Haut zu tragen. Es ist selbsthaftend, lässt sich leicht und absolut schmerzfrei abziehen und hinterlässt keine Kleberückstände auf der Haut. Zudem kann das Pflaster auch in anderen Situationen, bei denen ein Kühleffekt hilfreich ist, genutzt werden, wie z. B. bei Kopfschmerzen, beim Zahnen, bei Verstauchungen oder auch bei Insektenstichen. Das Pflaster kann in die geeignete Größe zurechtgeschnitten und auch problemlos und komfortabel unterwegs verwendet werden.

Das neue SOS Kinder-Fieber-Pflaster ist für Kinder ab dem Alter von einem Jahr geeignet, hat keine bekannten Nebenwirkungen und kann sicher neben weiteren Medikamenten verwendet werden. Das Produkt ist für die unverbindliche Preisempfehlung von 4,49 Euro (vier Gel-Pflaster, 10 x 5 cm) ab sofort im gut sortierten Drogerie- und Lebensmittelhandel sowie im Onlineshop unter www.goodvita.de erhältlich. Mehr Informationen über das gesamte SOS-Produktportfolio sind unter der Kundenservice-Hotline 0800 0005040 (gebührenfrei aus dem deutschen Mobil- und Festnetz) oder auf der Website www.sos.de verfügbar.

Über SOS
SOS ist eine der am schnellsten wachsenden Marken im deutschen OTC-Markt* und bietet ein umfangreiches Produktportfolio in den Kategorien Wärmetherapie, Desinfektion, Wundheilung, Hautpflege, Hauttherapie und Magen/Darm sowie verschiedene Tests zur einfachen Diagnostik und Vorsorge. Das Sortiment umfasst heute 25 Produkte sowie zahlreiche saisonale Aktionsartikel. SOS Gesundheitsprodukte werden in einer Auflage von mehreren Millionen jährlich produziert und sind im gut sortierten Drogerie- und Lebensmittelhandel sowie unter www.goodvita.de erhältlich. Sie werden auf Grundlage neuester Forschungsergebnisse entwickelt und stehen für schnelle und zuverlässige Gesundheitslösungen außerhalb der Apotheke.

Die Marke SOS gehört zur Windstar Medical Gruppe mit Niederlassungen in Wehrheim, Bielefeld und Würzburg, die aus einem 1993 gegründeten Beratungsunternehmen hervorgegangen ist. Vom führenden Anbieter hochwertiger Gesundheitsprodukte sind heute mehr als 400 Artikel in den Gesundheitsregalen deutscher Händler vertreten. Vertrieben wird die Marke SOS durch die hauseigene Vertriebsgesellschaft DISTRICON. Weitere Informationen sind unter www.sos.de und www.windstar-medical.com verfügbar.
 *Quelle: Nielsen, Entwicklung OTC nach Hersteller, Umsatz/Absatz, MAT 2012 KW 39 vs. MAT 2013 KW 39, LEH & DM.

Weitere Informationen:
Deutscher Pressestern Public Star
Bierstadter Straße 9 a, 65189 Wiesbaden, Germany
Romy Cutillo, E-Mail: r.cutillo@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-14 / Fax: +49 611 301995
Catherine Gärtner, E-Mail: c.gaertner@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-17 / Fax: +49 611 301995

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten. Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

Zum Artikel

06.02.2014 Uhr
Alle Bilder herunterladen:

Bildmaterial

Ansprechpartner