Allroundtalent: Die kleine Mühle von GRAEF mahlt unterwegs alles, was zum perfekten Frühstück gehört

(Arnsberg, September 2021) Die neue Mühle CM 102 aus dem Hause GRAEF ist der kompakte Alleskönner für die Küche und der perfekte Begleiter für ein leckeres Wohlfühlfrühstück – zu Hause oder auf Reisen im Campingwagen oder Van. Denn während die frisch gemahlenen Kaffeebohnen in der French Press oder der Filtermaschine langsam zu aromatischem Kaffee werden, lassen sich schon die Nüsse für ein leckeres Müsli hacken. Dazu ein frisches Brot mit einem selbst gemachten Aufstrich aus frischen Kräutern. Mit den beiden Behältern und ihren zwei verschiedenen Messern – zwei- oder vierflügelig – sind die unterschiedlichsten Zutaten mit der kleinen Mühle schnell zerkleinert. Einfach mit der Pulse-Taste die Zutaten auf die gewünschte Größe bringen und genießen – so einfach geht vielseitig.

Trockene Lebensmittel wie Kaffeebohnen oder Gewürze werden am besten mit dem zweiflügeligen Messereinsatz verarbeitet. Das vierflügelige Messer eignet sich wunderbar für feuchte Lebensmittel wie Ingwer, Nüsse ohne Schale, frische Kräuter und für die Zubereitung frischer Dips oder Pesto. Die schicke, 200 Watt starke Allroundmühle verfügt über ein robustes Gehäuse und zwei Behälter aus Edelstahl mit Deckel für je 85 Gramm Kaffeebohnen. Die One-Touch-Bedienung durch die Pulse-Taste ermöglicht eine genaue Kontrolle über die Dauer des jeweiligen Mahlvorgangs und somit über den gewünschten Mahlgrad. 
 
Die neue GRAEF Mühle CM 102 ist ab Ende September für 49,99 Euro (UVP) erhältlich. 
 
Weitere Informationen zur Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG sind unter www.graef.de und auf dem GRAEF Blog abrufbar. Außerdem ist GRAEF auch in den sozialen Netzwerken präsent: FacebookInstagramPinterestYouTube.

Social Media Graef

Über die Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG:

Die 1920 gegründete Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG aus Arnsberg gehört zu den führenden Herstellern von Schneidemaschinen für den privaten und den gewerblichen Gebrauch. 2020 feierte das Familienunternehmen bereits sein 100-jähriges Jubiläum. 100 % Innovation, 100 % Ingenieurskunst, 100 % Nachhaltigkeit und vieles mehr – für das bedeutende Jahr 2020 hatte GRAEF prägnante Botschaften formuliert, die die Philosophie des Familienunternehmens, seine Werte und Errungenschaften perfekt zusammenfassen. So steht das Unternehmen – mittlerweile in vierter Generation familiengeführt – längst nicht mehr nur für höchste Qualität „made in Germany“, sondern auch für verantwortungsvolles und nachhaltiges Wirtschaften.

Die innovativen Produkte aus der Arnsberger Manufaktur setzen immer wieder Branchenstandards, insbesondere die Allesschneider für Privathaushalte. Auch mit Messerschärfern, Siebträger-Espressomaschinen, Kaffeemühlen, Milchaufschäumern, Wasserkochern, Toastern und Waffeleisen sorgt das Unternehmen GRAEF für täglichen, vielseitigen Genuss. National und international sind seine Produkte für hochwertige Verarbeitung, Langlebigkeit, Nutzerfreundlichkeit und durchdachte Formgebung bekannt. Sie wurden vielfach mit den begehrtesten Designpreisen ausgezeichnet und erzielen in Produkttests immer wieder Bestnoten. Seit 2009 wurde GRAEF mehrfach zur „Marke des Jahrhunderts“ gekürt und konnte jüngst den Plus X Award als „Beste Marke des Jahres 2020“ für sich gewinnen. GRAEF sammelte 2020 sogar die meisten Plus-X-Award-Gütesiegel innerhalb seiner Produktgruppe und wurde daher zusätzlich als „Innovativste Marke 2020“ ausgezeichnet.

Bildmaterial

Ansprechpartner